So schön ist Westafrika

Die Gurara Falls, in einem der westafrikanischen Länder, gelegen, zieht mit seiner Geschichte die Aufmerksamkeit vieler einheimischer und ausländischer Touristen auf sich. Der Wasserfall liegt im Bundesstaat Niger im zentralen Teil Nigerias, ist etwa 30 Meter hoch und befindet sich in einer Fläche von 200 Metern.

Die Gurara Falls liegen etwa 2 Stunden von der Hauptstadt Abuja entfernt und gehören zusammen mit Viktoria in Sambia, Murchison in Uganda, Thomson in Kenia, Wli in Ghana und dem Blauen Nil in Äthiopien zu den größten Wasserfällen der Welt in Westafrika.

Read more about So schön ist Westafrika
afrika-karte

Westafrika: Interessante Anlagealternativen in Schwellenländern

Den meisten deutschen Anlegern ist Westafrika gänzlich unbekannt. Bei einem näheren Blick lassen sich jedoch Investitionschancen erkennen, die sich langfristig auszahlen können. Auch für Anleger ist Afrika ein Kontinent der Extreme, denn die Risiken und Chancen liegen in auf dem schwarzen Kontinent nah beieinander. Auch amerikanische Anleger investieren vermehrt in westafrikanische Projekte. In diesem Jahr stieg der GSE-Composite-Index der Börse in Ghana in der Landeswährung um bisher sieben Prozent.
Read more about Westafrika: Interessante Anlagealternativen in Schwellenländern

kapverden-meer

Wo liegen die Kapverden?

Die Kapverden sind eine Gruppe von Inseln vor der Westküste Afrikas. Sie Von den insgesamt 15 Inseln sind 9 ständig bewohnt. Sie bilden die eigenständige Republica de Capo Verde und haben rund eine halbe Million Einwohner, eine Mischung aus europäischen (vor allem portugiesischen Siedlern) und Afrikanern. Lange Zeit gab es auf ihnen kaum Tourismus, doch seit etwa einem Jahrzehnt hat sich das erheblich geändert. Heute sind die Kapverden ein Geheimtipp unter Windsurfern und auch bei vielen Reiseveranstaltern mittlerweile im Programm.

Read more about Wo liegen die Kapverden?

boa-vista

Abwechslung pur – auf den Kapverdischen Inseln

Westlich von Afrika etwa auf der Höhe von Senegal liegen die Kapverden im Atlantischen Ozean, eine Inselgruppe von insgesamt 15 Inseln, von denen 9 bewohnt sind. Wer Lust auf einen abwechslungsreichen Urlaub hat, ist hier genau richtig, denn jede der Inseln hat ihren ganz besonderen Reiz. Daher bietet sich ein Inselhopping an.

Geschichte und Kultur des Landes

An Historie und Kultur Interessierten sind vor allem folgende Inseln zu empfehlen:

  • Santiago
  • Fogo
  • Brava
  • Vicente

Dort werden teilweise kulturelle Vorführungen – zum Beispiel afrikanische Tänze oder Musik – für die Touristen gegeben und man kann geschichtsträchtige Gebäude wie eine Befestigungsanlage auf Santiago, die als Weltkulturerbe zählt, besichtigen. Aufregend ist auch der Besuch eines einheimischen Markts.

Read more about Abwechslung pur – auf den Kapverdischen Inseln

arbeit-ghana

Freiwilligenarbeit in Ghana

Helfen in Ghana

Ghana ist weitgehend vom Tourismus unberührt, wodurch das Land eine wunderschöne Natur zu bieten hat, gleichzeitig aber auch keinerlei Einnahmen durch Besucher in das Land fließen können. Freiwillige Helfer sind jederzeit willkommen, um Ghana im Kampf gegen die Armut zu unterstützen. Schulen, Krankenstationen, kleine ländliche Farmen und Bildungsprojekte brauchen jederzeit gern Helfer, die sich den Menschen annehmen, ihnen beim Lernen helfen, mit ihnen kochen und bei der Ernte helfen.

Read more about Freiwilligenarbeit in Ghana